Abfallmonitoring

Kontinuierliche Abfalloptimierung

Ein optimierter Prozess muss beobachtet und korrigiert werden. Ähnlich dem Qualitätsmanagement.

Incycle hat dafür das Abfallmonitoring entwickelt, dass die Fülle der Daten zu einer aussagekräftigen Information mit Maßnahmenformulierung, graphischer Darstellung und einer 3-Jahresdokumentation anschaulich zusammenfasst.

Testen Sie unsere Dienstleistung für 3 Monate zum Festpreis!

Wir verbinden mehrere Arbeitsbereiche und Aufgaben monatsaktuell in einem Schritt:

Buchhalterische Prüfung – Bewertung aktueller Daten und Maßnahmenformulierung – Auditfähige Dokumentation 

Unser Abfallmonitoring beinhaltet folgende Leistung

  • Monatliche Prüfung der gesamten Rechnungen & Gutschriften von Entsorgern/Verwertern
  • Prüfung der Erfüllung gesetzlicher Vorgaben in der Rechnungsstellung / Dokumentation
  • Reklamation falscher Daten auf Basis der Vertragskonditionen
  • Freigabe für die Buchhaltung der geprüften Unterlagen
  • Datenauswertung und Maßnahmenformulierung im Hinblick auf:
    • Mengenentwicklung / -abweichungen
    • Richtige Auslastung von Transportsystemen
    • Kostenentwicklung der Entsorgungsdienstleistungen

Alle Daten werden (sofern vorhanden) für die letzten 3 Jahre aufgeführt. Die Entwicklung der Mengen und Kosten und die Ursachen dafür werden dokumentiert.

Grafische Darstellungen ermöglichen oft eine schnellere Aufnahme der Entwicklung/Trends.

Für alle Abfallarten werden 3-Jahresübersichten erstellt.

Aus den Daten können kundenspezifisch eine Vielzahl weiterer Datenauszüge und -bewertungen erstellt werden (Gewerbeabfalldokumentation, Jahresganglinien, Summenansichten, Benchmarks etc.). Schauen Sie sich das Beispielmonitoring gerne an oder rufen Sie uns an. Gerne zeigen wir Ihnen die vielfältigen Möglichkeiten unserer Dienstleistung.

Noch ein Hinweis: Das Abfallmonitoring ist unseren Kunden Datengrundlage für Umweltaudits im Bereich Abfall und wird von vielen Auditoren hoch geschätzt.